S c h ü t z e n k r e i s   E h i n g e n

 

Der Schützenkreis Ehingen

Geschichte:

Auf Einladung von Herrn Kreisschützenmeister Erhart von der Sgi Munderkingen fand am 24. Januar 1958 im Gasthaus Adler in Berg die Gründungsversammlung statt. Eingeladen waren folgende Vereine:

Schützenverein Berg

Schützengilde Munderkingen

Schützenverein Hundersingen

Schützenverein Donaurieden

Diese vier Vereine gründeten den Schützenkreis Ehingen. Zum ersten KOSM des neugegründeten Kreises wurde Karl Zimmermann vom Schützenverein Berg gewählt. Karl Zimmermann leitete den Schützenkreis 25 Jahre lang bis 1983. In der Zeit von 1983 bis 2002 war Heinz Fischer vom Sportschützenverein Ehingen KOSM. Während der Amtszeit von Heinz Fischer erfolgte ein stetiger Mitgliederzuwachs. In dieser Zeit wurden auch einige gesellschaftliche Schießveranstaltungen wie das Damenpokalschießen und das Alters- und Seniorenschießen in Leben gerufen. Seit 2002 bis heute wird der Schützenkreis Ehingen von Sylvestre Roth vom Sportschützenverein Ehingen geleitet.

Am 08.10.2003 mussten die Schützen aus dem Schützenkreis Ehingen schmerzlich Abschied nehmen von Ehrenkreisoberschützenmeist er Karl Zimmermann, der im Alter von 81 Jahren verstarb. Seinem Wirken und Schaffen hat der Schützenkreis Ehingen viel zu verdanken. In seinen Anfangsjahren wuchs der Schützenkreis Ehingen stetig an, so kamen bereits 1959 der Schützenverein Dieterskirch und die Schützengilde Oberdischingen hinzu. Im Jahre 1966 folgten der Schützenverein Schelklingen sowie die Schützengilde Rottenacker  Im Jahr 1975 kam der Schützenverein Allmendingen und im Jahre 1976 der Sportschützenverein Ehingen dazu. Weiter wechselte auf Antrag der Schützenverein Uttenweiler sowie die Schützenabteilung Hütten in den Schützenkreis Ehingen. Neu aufgenommen wurde der Wurftauben Club Oberstadion, der aber bereits am 9.August 2000 wieder aus dem Württembergischen Schützenverband und somit auch aus dem Schützenkreis Ehingen austrat . Somit besteht der heutige Schützenkreis Ehingen aus 12 Vereinen.

Mitgliederentwicklung:

- 1958 ca. 240 Mitglieder

- 1983 827 Mitglieder

- 1995 1175 Mitglieder

- 2008 1218 Mitglieder

Schießangebot:

Das Schießangebot im Schützenkreis Ehingen erfüllt vom Bogenschießen über Luftdruckwaffen über Klein- und Großkaliber bis hin zum Vorderlader fast alle Schießwünsche. Was die sportlichen Erfolge angeht so kann der Schützenkreis doch auf einige erfolgreiche Schützen und Schützinnen zurückblicken, die von den Deutschen Meisterschaften bis hin zur Weltmeisterschaft reichen.

Aus dem Pistolenbereich: Gerhard Bäurle und Georg Sorg.

Aus dem Gewehrbereich: Andreas Schlecker.

Aus dem Bogenbereich: Nadine Leven und Christian Weiss.

Aufgaben des Schützenkreises:

Der Schützenkreis hat die Aufgabe die Kreismeisterschaften durchzuführen, damit sich die Teilnehmer für die Bezirks- , Landes- oder zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren können. Weiter werden im Schützenkreis Ehingen verschiedene Wettkämpfe, wie Pokalrunde, Seniorenrunde, Seniorenschießen, Damenpokal, Damen-K.0.-Schießen sowie diverse Jugendwett kämpfe durchgeführt. Auch werden im Schützenkreis Schulungen angeboten, wo sich Schützen zum Thema Waffenrecht , Wettkampfrichter weiterbilden können.

Jugendarbeit:

Die Kreisjugend nimmt an den Kreisvergleichswettkämpfen gegen Ulm sowie gegen den Schützenkreis Lichtenstein im Bezirk Neckar teil. Weiter nimmt sie an Schießveranstaltungen der Bezirksjugend von Oberschwaben teil. Auch werden auf Kreisebene Ausflüge z.B. zur Deutschen Meisterschaft nach München angeboten.

Besondere Ereignisse:

Zu besonderen Ehren kam der Schützenkreis Ehingen am 12.03.2000, an diesem Tag wurde in der Stadtpfarrkirche in Ehingen die neue Bezirksfahne geweiht. Dazu waren zahlreiche Schützen aus ganz Oberschwaben, bayrisch Schwaben, Vorarlberg und aus dem gesamten WSV Gebiet nach Ehingen gekommen.

Das Kreisschützenmeisteramt setzt sich aktuell wie folgt zusammen

Hans-Jörg Arbeiter

Madeline Wachter

Manfred Sauter

Simone Mößlang

Ulrike Lämmle

Ralf Junghans

Horst Brucker

Armin Roth

Sonja Burgmaier

Camilla Knöbl

Dieter Prei

Ulrich Wörz

Ulrich Wörz

Werner Heitele

Kreisoberschützenmeister

1. Kreisschützenmeister

2. Kreisschützenmeister

Kreisschatzmeisterin

Kreisschriftführer

1. Kreissportleiter

2. Kreissportleiter

Kreisschulungsleiter

Kreisdamenleiterin

1. Kreisjugendleiterin

2. Kreisjugendleiterin

RKO Gewehr

RKO Pistole

Kreisseniorenreferent

Schützenverein Donaurieden 1957 e.V.

Schützengilde Oberdischingen e.V.

Schützenverein Allmendingen e.V.

Schützenverein Berg e.V.

Schützenverein Berg e.V.

Schützenverein Allmendingen e.V.

Schützengilde Rottenacker e.V.

Schützenverein Allmendingen e.V.

Schützenverein Allmendingen e.V.

Sportschützenverein Ehingen e.V.

Schützenverein Allmendingen e.V.

Schützenverein Berg e.V.

Schützenverein Berg e.V.

Schützenverein Hundersingen e.V.